… alles geregelt

Dem Brüter wurde noch eine Temperaturregelung, aus einem Arduino-Boeard und vielen Reststückchen gezaubert, spendiert.

Wachteleier frisch im Brüter
Wachteleier frisch im Brüter

Sie hält die Temperatur schön zwischen 37 und 38 Grad.

Der Temperaturregler für Wachteleier
Der Temperaturregler für Wachteleier

Das ist elektrisch alles andere als TÜV-geeignet. Aber bei Gelegenheit bekommt das noch eine Kiste, und einen Berührschutz gibt es schon. Die Hauskatze und andere nicht zurechnungsfähige Besucher müssen sich schon grob fahrlässig oder böswillig anstellen, um sich einen Schuss zu holen…

Erste Pannen

Nicht immer klappt alles wie geplant. Meine Schwester markierte die Eier als ich etwas Heu holen wollte um den Inkubator wohnlicher zu machen. Wahrscheinlich hat das Heu Luftfeuchtigkeit gezogen. Wir haben tatsächlich eine Stunde gebraucht um Die Parameter einigermassen in den Griff zu kriegen. Noch ist es am wieder aufwärmen. Wird es klappen?

Wachteln züchten

Wir werden Wachteln züchten…

Vor einigen Wochen  sind wir auf Youtube auf eine Anleitung zur Herstellung eines Wachtelinkubators gestossen:


Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=rtR6WKB6QNk

Wir haben unseren eigenen Inkubator gebaut und beschlossen, Wachteln zu züchten. Mit der Einstellung der wichtigsten Parameter in unserem Inkubator heute Abend ist alles für den Einzug der Tiere vorbereitet. Morgen machen wir uns auf den Weg, Wachteleier zu besorgen.

Zeitplan:

11.7.2018  Inkubator vorbereiten

12.7.2018 Eier in den Inkubator legen

15.7.2018 Erste Untersuchung

20.7.2018 Zweite Untersuchung

warten…